Abwasser

Jeder Tropfen z√§hlt. Wir behandeln Abwasser effizient und nachhaltig ‚Äď und mit den modernsten Verfahren und Technologien.

Das heutige Verständnis von Energieeffizienz verlangt von den Kommunen, ihre Abwassertechnik permanent zu optimieren. Die Anforderungen an die Qualität des gereinigten Abwassers steigen immer mehr an.
Abgestimmt auf Ihre spezifischen Anforderungen bauen wir effiziente und robuste Anlagen zur Behandlung von Abwasser. Wir verkn√ľpfen altbew√§hrte und neue Verfahrens- und Anlagenkomponenten zu einem leistungsf√§higen Gesamtsystem.
Von der detaillierten Planung bis zum erfolgreichen Betrieb Ihrer Anlage sorgen wir f√ľr einen reibungslosen Ablauf und die perfekte Durchf√ľhrung Ihres Projekts.
Unsere Ingenieure und Monteure gehören zu den bestqualifizierten der Branche. Sie haben das erforderliche Wissen und die Erfahrung, sowohl bewährte als auch neue Lösungen umzusetzen.

Kl√§ranlage des Trink- und Abwasserzweckverbandes Oderaue, Eisenh√ľttenstadt

Unsere Kompetenz in der Abwasserbehandlung:

Mechanische Abwasserreinigung

  • Grob- und Feinrechenanlagen
  • Rechengutpressen
  • Sandfangausr√ľstung, Sandfangr√§umer,
    Sandwäscher und -klassierer
  • Vorkl√§rbeckenausr√ľstung, Vorkl√§rbeckenr√§umer
  • Absetzbeckenausr√ľstung
  • Parallelplattenabscheider
  • Filtration

Biologische Abwasserreinigung

  • Belebungsanlagen
  • SBR-Anlagen
  • MBR-Anlagen
  • Festbettbiologie
  • Scheibentauchk√∂rper
  • Deammonifikation

Schlammbehandlung

  • Schlammeindickung
  • Schlammentw√§sserung
  • Schlammtrocknung
  • Schlammdesintegration
  • Schlammfaulung
  • Schlamm-Mineralisierungsanlagen

Faulgasnutzung

  • Faulgasentfeuchtung und -temperierung
  • Faulgasreinigungssysteme, insbesondere Faulgasentschwefelungs- und -entsiloxanierungssysteme
  • Gasbeh√§lter
  • Faulgasverwertung √ľber BHKW oder Brenner

Physikalisch-/chemische Abwasserreinigung

  • Flockungstechnologien
  • F√§llungsverfahren
  • Flotationsverfahren

Dosieranlagen

  • Anlagen zur gezielten Dosierung von S√§uren/Laugen, Eisensalzl√∂sungen, Braunkohlekoks, Pulveraktivkohle, externer C-Quelle
  • Kalkl√∂sch- und Dosieranlagen

Abluftbehandlung

  • Saure und alkalische W√§sche
  • Biofilter

... und vieles mehr

  • Pumpwerke
  • Brauchwasseranlagen
  • Spurenstoffelimination
  • . . .

Referenz

Kläranlage Donrath

Maschinentechnische Ausr√ľstung

Kunde

Der Aggerverband, 51645 Gummersbach

Art der ausgef√ľhrten Leistung

  • Erweiterung der Kl√§ranlage Donrath als Hauptauftragnehmer

Auftragssumme

ca. 2,06 Mio. EUR

Ausf√ľhrungszeitraum

Baubeginn:      06/2012
Fertigstellung: 08/2015

Leistungsumfang

  • Werkplanung f√ľr Maschinentechnik
  • Ausf√ľhrung der Maschinentechnik

Ausf√ľhrung aller Leistungen komplett mit eigenem Personal

Technische Daten

  • Ausbaugr√∂√üe der KLA: 37.500 EW

Ausf√ľhrliche Details entnehmen Sie bitte dem beigef√ľgten Referenzblatt.

Referenz

Kläranlage Beringen Mersch, Luxemburg

Modernisierung und Erweiterung auf 70.000 EW - Bauabschnitt 1

Kunde

SIDERO
11C, rue Ibricht
BP 129
L-7502 Mersch

Art der ausgef√ľhrten Leistung

Maschinen- und elektrotechnische Modernisierung und Erweiterung der Kläranlage auf 70.000 EW als Hauptauftragnehmer

Auftragssumme

ca. 9,5 Mio EUR, davon BA 1: ca. 5 Mio. EUR

Ausf√ľhrungszeitraum

Bauabschnitt 1:
Vergabe:    06/2010
Abnahme:  02/2013

Leistungsumfang

  • Werkplanung f√ľr Maschinen- und Elektrotechnik mit Automatisierung
  • Ausf√ľhrung der Maschinen- und Elektrotechnik mit Automatisierungstechnik
  • Schaltschrankbau
  • Inbetriebnahme / Probebetrieb

Ausf√ľhrung aller Leistungen komplett mit eigenem Personal

Besonderheiten

  • Umbau der Anlage im laufenden Betrieb
  • Demontage von Altanlagenteilen
  • Umschlussprovisorien

Ausf√ľhrliche Details entnehmen Sie bitte dem beigef√ľgten Referenzblatt.