News

Auf der Kläranlage Linz-Unkel nimmt modernste Entsorgungstechnik ihren Betrieb auf

Faulgasnutzung und Phosphor-Recycling: Was auf vielen Kläranlagen noch nach Zukunftsmusik klingt, ist auf der Kläranlage Linz-Unkel nun Realität. Innerhalb von vier Jahren wurde die Kläranlage Linz-Unkel mit einer Ausbaugröße von rund 30.000 EW (Einwohnerwerten) auf modernste Entsorgungstechnik umgestellt. Seit September ist nun auch die erste PYREG®-Anlage zur Klärschlammverwertung inklusive Phosphor-Recycling in Deutschland offiziell in Betrieb.

Die Gesamtanlage, die neue Standards in Sachen Umweltschutz und Ressourcenschonung setzt, besteht aus einer zweistufigen Kompaktfaulungsanlage, dem Niedertemperatur-Bandtrockner EloDry® von ELIQUO STULZ und einem PYREG®-Modul zur Klärschlammverwertung und Phosphor-Rückgewinnung. Pro Jahr werden so rund 4.300 t entwässerter Klärschlamm zur Energiegewinnung und zum Nährstoff-Recycling genutzt.

Näheres entnehmen Sie bitte der beigefügten Pressemitteilung.

Zur Übersicht